Cochrane Review zum Stillen

Milchstau: Naturheilkundliche Behandlung

Ein Milchstau ist belastend und kann zu Komplikationen wie Mastitis, wunden oder rissigen Brustwarzen und verminderter Milchversorgung des Säuglings führen. Häufig müssen Frauen das Stillen dann beenden. Nun ist ein aktueller Update eines Cochrane Reviews zur Thematik ...

Cochrane Review – Milchstau

Naturheilkundliche Behandlung bei stillenden Frauen

Beim sogenannten Milchstau kommt es zur Überfüllung der weiblichen Brust mit Milch, was zu geschwollenen, hart gespannten und schmerzhaften Brüsten führt. Er tritt häufig auf, wenn Frauen Schwierigkeiten beim Stillen haben oder von ihren Babys getrennt sind. Der ...

Schmerzen, Mastitis und mehr ...

nur für Fachkreise Wenn es mit dem Stillen nicht so klappt

Die WHO empfiehlt, die Nachkömmlinge für mindestens zwei Jahre zu stillen; mit etwa sechs Monaten sollte auch feste Nahrung dazukommen. Seit einer Unicef-Initiative in 1991 werden die Mütter in Entbindungskliniken zum Stillen angeleitet. Das Stillen zu Hause erfährt hingegen ...
x