COVID-19

Tausende Frauen ohne Kontrazeptiva

Frauen auf der ganzen Welt sind wegen Ausgangssperren und Einschränkungen im Transport- und Gesundheitswesen nicht mehr in der Lage, grundlegende medizinische Dienste wahrzunehmen, so eine erste Erhebung der MSI.

Konservative Therapie der Endometriumhyperplasie

Vorteil für die Spirale

Besteht der Wunsch nach Fertilitätserhalt bei einer Endometriumhyperplasie, kommt meist eine Gestagentherapie zum Einsatz. Einer aktuellen Metaanalyse zufolge ist das Levonorgestrel-IUS hierbei effektiver als orale Anwendungen.

Praxistipp

Pille hilft bei Gewichtszunahme

Für Patientinnen mit Anorexia nervosa ist das Wiedereinsetzen der Menstruation ein Zeichen für die Normalisierung des Körpergewichts. Die Pille maskiert das – verringert aber nicht die Motivation zuzunehmen.

Psychische Probleme in der Adoleszenz

Kindliche Schlafprobleme können Prädiktor sein

Die Studienlage legt nahe, dass anhaltende kindliche Alpträume auf Psychosen und Borderline-Persönlichkeitsstörungen (BPD) im Jugendalter hinweisen können. Nun wurde untersucht, ob das auch auf Schlafstörungen im frühen Kindesalter zutrifft.

Mutter & Kind

Einfache Hilfe bei Stillproblemen

Grundsätzlich ist die Bereitschaft zu stillen hoch, sind doch die günstigen Effekte von Muttermilch auf die Gesundheit des Kindes inzwischen allgemein bekannt. Trotzdem wird nur jeder zehnte Säugling wie empfohlen in den ersten sechs Monaten ausschließlich gestillt. ...

Masken, soziale Distanz und Co.

WHO-Studie bestätigt Infektionsschutz

Das Tragen einer Mund- und Nase-Bedeckung und ausreichend Körperabstand gelten als wichtige Maßnahmen zum Schutz vor einer Coronavirus-Infektion. Dennoch gab es bisher kaum verlässliche Daten, die den protektiven Nutzen eindeutig belegten. Eine von der WHO in Auftrag ...

Prophylaxe einer Fehlgeburt

nur für Fachkreise Gestagene sind nützlich, aber …

Das körpereigene Progesteron ist unentbehrlich für das Angehen und die Aufrechterhaltung einer Schwangerschaft. Es erscheint plausibel, Gestagene prophylaktisch einzusetzen, wenn eine Fehlgeburt droht. Das Konzept funktioniert offenbar; es gibt jedoch Fragen zu Details.

Infertilität durch PCOS und andere Ursachen

nur für Fachkreise Risiko für Herzkreislauf-Erkrankungen erhöht

Infertilität betrifft in etwa eine von sechs Partnerschaften zwischen Mann und Frau. Bei der Hälfte der Fälle gilt die Frau als ursächlich, bei etwa 20 % der Mann, und im Rest der Fälle bleibt die Ursache okkult. Bei Frauen liegen die Infertilitätsgründe ...

Neben der Behandlung mit Gonadotropin

Klinisches Management zur Maximierung der Eizellenausbeute

In der Tat ist die Entnahme von weniger als zehn Eizellen mit einer verringerten kumulativen Lebendgeburtenrate (CLBR) verbunden. Eine aktuelle Arbeit diskutiert die verfügbaren Behandlungsstrategien bei Patientinnen der POSEIDON Gruppen 1 oder 2.

Kontrazeption

Wenn Männer verhüten, bleiben sie dran

Der Bedarf an Verhütungsoptionen für Männer besteht. Die Art der Nebenwirkungen, die bei dem Gebrauch in Kauf genommen werden, unterscheiden sich jedoch nicht wirklich von Mann zu Frau. Aber: Männer geben aufgrund von Nebenwirkungen seltener deshalb die Verhütung ...

Das ist der Subtitel

Stresshyperglykämie mit Folgen

Stresshyperglykämie ist ein Warnschuss. Das zeigte eine retrospektive Kohortenstudie von 86 634 Patienten im Alter von 40 Jahren und älter, die als Notfall stationär aufgenommen werden mussten. Das Risiko, in den nächsten drei Jahren einen Diabetes zu entwickeln, lag bei einem ...

 

x