Risiken für die fetale Entwicklung

COVID-19-Therapeutika bei Schwangeren

Viele der Medikamente, die zur Behandlung bei COVID-19 in Frage kommen, sind in der Schwangerschaft wegen des Risikos für eine fetale Schädigung womöglich kontraindiziert. Eine Arbeitsgruppe um Prof. Anick Bérard, Inhaberin des Lehrstuhls für Pharmazie an der ...

SARS-CoV-2-Impfung bei Frauen

Ist die Fruchtbarkeit gefährdet?

Trotz fehlender wissenschaftlicher Belege hält sich hartnäckig das Gerücht, dass eine SARS-CoV-2-­Impfung die weibliche Fruchtbarkeit mindert. Eine im Fachmagazin The Lancet publizierte Analyse lieferte jetzt evidenzbasierte Daten zum Thema.

Klimakterische Beschwerden

Über Lehrbuch und Leitlinie hinaus

Praktizierende Gynäkologen und Gynäkologinnen dürften die Ergebnisse der SWAN-Studie kaum überrascht haben: Entgegen der Lehrbuchmeinung können klimakterische Symptome über viele Jahre andauern und sich von Frau zu Frau unterschiedlich äußern. Auf ...

Hormonelle Verhütung vor der Schwangerschaft

nur für Fachkreise Erste Hinweise: Höheres Epilepsierisiko beim Kind

Eine bevölkerungsbasierte Kohortenstudie aus Dänemark offenbarte: Es könnte einen Zusammenhang zwischen einer hormonellen Kontrazeption kurz vor der Schwangerschaft und dem Epilepsierisiko des Nachwuchses geben. Die Höhe des Risikos war dabei von der Applikationsform ...

CAVE

Mehr Frühgeburten durch HPV

Eine Infektion mit HPV-Hochrisiko-Typen erhöht nicht nur das Risiko eines Zervixkarzinoms, sondern im Falle einer Schwangerschaft auch das Frühgeburtsrisiko.

Schwangerschaftsdiabetes und Psyche

nur für Fachkreise Angst und Depression stören den Blutzucker

Die Diagnose eines Schwangerschaftsdiabetes (gestational diabetes mellitus, GDM) kann bei manchen Frauen starke Ängste oder Depressionen verursachen. Der emotionale Druck kann sich wiederum negativ auf die Blutzuckereinstellung auswirken. Damit daraus kein Teufelskreis wird, gilt es, ...

Eisensubstitution in der gynäkologischen Praxis

Erstes orales Präparat mit dreiwertigem Eisen

Patienten, die eine orale Eisensubstitution aufgrund von Unverträglichkeiten abbrechen, bei denen aber die intravenöse Gabe noch nicht indiziert ist, blieben bisher oft ohne weitere Therapie. In diesem „Mittelfeld“ kann das seit 2018 zugelassene orale Präparat ...

Psychopharmaka in der Schwangerschaft

nur für Fachkreise Mehr ADHS-Kinder nach Antidepressiva?

Ob die Einnahme von Antidepressiva in der Schwangerschaft das ADHS-Risiko beim Nachwuchs erhöht, ist umstritten. Zumindest für die frühe Kindheit gab es in einer aktuellen Studie aber keine Anhaltspunkte.

...schon gewusst?

Hauptsache publiziert

Obwohl Corona Frauen und Männer unterschiedlich trifft, wird das Geschlecht nur in den wenigsten klinischen Studien zu SARS-CoV-2 berücksichtigt.

Narrativer Review

Ernährungstherapie bei entzündlichen Darmerkrankungen

Obwohl es sich um ein zentrales Thema für Patient:innen handelt, ist die Wirkung der Ernährung auf Erwachsene mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (IBD) noch nicht genügend erforscht. Laut den Autor:innen eines aktuellen Übersichtsartikels, laufen zwar ...

Gedeon Richter Pharma

Kostenlose CME-Fortbildungsveranstaltung zu Myomen

Im Rahmen des e-Learnings des Fortbildungskolleg München stellt Frau Prof. Sylvia Mechsner die klinische Symptomatik von Myomen mit besonderem Schwerpunkt auf Blutungsstörungen, sowie deren Diagnostik und Therapie dar. Hierbei geht es vor allem um einen Überblick über m...

Hormosan

Vaginalring: Gratis Demo-Kit anfordern

Der Vaginalring zählt zu den moderneren hormonellen Verhütungsmethoden. Zur Unterstützung des Aufklärungsgesprächs können Gynäkologen ab sofort ein kostenloses Demo-Kit für den Verhütungsring myCIRQ® des Pharmaherstellers Hormosan anfordern.

Daiichi Sankyo

Daten zu neuem Immunkonjugat

Jüngst wurden Daten der Phase- III-Head-to-head-Studie DESTINY-Breast03 präsentiert, die die Rolle von Trastuzumab-Deruxtecan (T-DXd) als potenziell neuen Behandlungsstandard bei vorbehandelten Patientinnen mit einem metastasierten HER2-positiven Mammakarzinom unterstreichen.
hhh

 

x