Service | Gyn-Depesche 3/2017

Gynatren®: Impfung wieder verfügbar

Ab sofort sind Gynatren® und Lyseen® von Strathmann wieder lieferbar. Gynatren® ist ein Impfstoff zur Grundimmunisierung bei rezidivierenden unspezifischen bakteriellen Scheideninfektionen und bei Trichomoniasis. Er enthält aberrante Varianten spezifizierter Lactobacillus-Stämme mit Unfähigkeit zur H2O2-Bildung. Die Vakzine bewirkt spezifische und unspezifische Immunreaktionen, die zum Schutz vor Scheideninfektionen führen. Gynatren® rekonstruiert langfristig die physiologische Döderlein-Flora. Das Präparat verhindert Rückfälle und Re-Infektionen bei rund 80% der Patientinnen mit rezidivierenden vaginalen Infektionen. Mit Lyseen® wird die Impfung nach sechs bis zwölf Monaten aufgefrischt.


ICD-Codes: M65.19

Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.