Patienten-Infos | Gyn-Depesche 5/2016

Neuer Müsliriegel für Schwangere

Eine Schwangerschaft geht mit einem erhöhten Bedarf wichtiger Nährstoffe einher, z. B. an Folsäure, Jod und mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Schwangere sollten deshalb verstärkt auf eine ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse, Milch und Vollkornprodukten, sowie fettarmem Fleisch und zwei Mal wöchentlich fettreichem Seefisch achten. Da dies im Alltag nicht immer einfach ist, hat Milupa einen Müsliriegel entwickelt, der auf die Bedürfnisse Schwangerer maßgeschneidert ist. Der Milupa Profutura mama Müsliriegel Beeren enthält pro Portion unter anderem die für Schwangere zusätzlich emfpohlenen 400 μg Folsäure und 100 μg Jod sowie 200 mg Docosahexaensäure, die wichtig für die Gehirnentwicklung und das Sehvermögen des Kindes ist. Damit unterstützt der Müsliriegel auch die gesunde Entwicklung des Kindes in den ersten 1000 Tagen.


Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.