NAS – ein zunehmendes Problem in Klinik und Praxis | Gyn-Depesche 5/2018

In den USA nimmt die Zahl der Kinder, die mit einem neonatalen Abstinenzsyndrom geboren werden, stetig zu. Pädiater der Universität von Boston, Massachusetts, fassten die Fortschritte in Diagnostik und Behandlung der letzten zehn Jahre zusammen.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden