Kasuistik | Gyn-Depesche 5/2020

Seltene, aber gefährliche Kopfschmerzursache

Chinesische Autoren berichten von dem raren Fall einer zerebralen Venen- und Sinusthrombose (CVST) aufgrund oraler Kontrazeption, in deren Folge sich eine Durafistel entwickelte.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?