Ambulante Hysterektomie | Gyn-Depesche 4/2019

Vaginoskopie ist der bessere Standard

Hysteroskopien gehören zu den häufigsten Verfahren in der gynäkologischen Diagnostik. Einfacher, schneller und weniger schmerzhaft als eine standardmäßige Hysteroskopie ist die Vaginoskopie. Vor allem für prämenopausale Frauen und Nullipara sollte standardmäßig eine Vaginoskopie bevorzugt werden.
Bei knapp 1.600 Frauen wurden die Erfolgsquoten von Standard-Hysteroskopie bzw. Vaginoskopie (1 : 1 randomisiert) verglichen. Dabei wurde die Untersuchung dann als erfolgreich bewertet, wenn sie vollständig durchgeführt werden konnte, die prozeduralen Schmerzen von der Patientin als akzeptabel eingestuft wurden und weder intraoperative Komplikationen noch postoperative Infektionen des Genitaltrakts auftraten. Mit 89 % war die Erfolgsquote der Vaginoskopie signifikant höher als die der Standard-Technik (85 %; RR 1,05; p = 0,01). Der Vorteil fiel sowohl bei prämenopausalen Patientinnen sowie Nullipara signifikant aus. Auch dauerte die Vaginoskopie im Schnitt eine Minute weniger und war für die Patientinnen signifikant weniger schmerzhaft (mittlerer Schmerz-Score 42,7 vs. 46,4 bei Standard-Hysteroskopie; p = 0,02).
Operative Komplikationen traten nur bei fünf vaginoskopisch untersuchten Frauen, gegenüber 19 klassisch untersuchten auf (RR 0,26). Einen Unterschied in den Infektionsraten stellte man nicht fest.
Patientinnen, bei welchen eine Vaginoskopie bzw. eine standardmäßige Hysteroskopie nicht zum Erfolg führte, kamen in aller Regel gut mit der jeweils anderen Methode klar. OH
Quelle: Smith PP et al.: Vaginoscopy against standard treatment … BJOG 2019; Epub Mar 20; doi: 10.1111/1471-0528.15665

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?