Fertilitätserhalt im Kindes- und Jugendalter – ja oder nein? | Gyn-Depesche 6/2019

Webbasierte Lernplattform erleichtert die Entscheidungsfindung

Erkranken die eigenen Kinder an Krebs, müssen betroffene Eltern oft innerhalb kürzester Zeit eine Reihe weitreichender Entscheidungen treffen. Dazu zählt unter anderem die Frage, ob vor Beginn der Krebstherapie ein Eingriff zum Erhalt der Fertilität erfolgen soll. Eine neue webbasierte Informationsplattform könnte dabei nicht nur Eltern den Entscheidungsprozess erleichtern, sondern auch behandelnde Ärzte entlasten.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?