Harnwegsinfektionen | Gyn-Depesche 6/2018

Zertifizierte Fortbildung
Harnwegsinfekte sind die häufigsten ambulant behandelten Infektionen. Diagnose und Therapie unterscheiden sich jedoch je nach Alter und Lebensphase der Patientin.
Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden