Kontrazeption für Männer | Gyn-Depesche 2/2020

Ist RISUG die Lösung?

Heutzutage ist Kontrazeption meistens noch Frauensache. Aber auch für Männer werden und wurden zahlreiche Verfahren der Empfängnisverhütung untersucht. Wie ist der Stand der Dinge? Ist Hoffnung in Sicht? Ist RISUG die Lösung?
Klar, Kondome können als „männliche“ Kontrazeption gelten, aber sie haben eine recht hohe „Versagerquote“.
Hormonelle Ansätze gab es bereits einige, aber noch kein Verfahren hat es bislang zur Zulassung geschafffft. Häufifig standen die Nebenwirkungen nicht im Verhältnis zum Nutzen. Ein weiterer innovativer Ansatz sind Immun-Kontrazeptiva. Mittels „Impfung“ wird die Spermatogenese zum Erliegen gebracht. Bei Tieren hat das schon funktioniert; in der Praxis angekommen sind die Verfahren bislang nicht.
Was hingegen bereits seit Jahrzehnten gut funktioniert, ist die Vasektomie – allerdings ist sie in der Regel nicht reversibel (außer mit hohem mikrochirurgischen Einsatz bei unklarem Ergebnis). Und es gibt Hinweise auf ein häufifigeres Auftreten von Prostatakarzinomen 20 Jahre nach Vasektomie.
RISUG könnte eine Alternative zur Vasektomie sein – und zwar eine potenziell reversible (Reversible Inhibition of Sperm Under Guidance). Hierbei wird ein Kunststoffffgel basierend auf Styrol-Maleinsäureanhydrid- Copolymer (SMA) in den Samenleiter injiziert (ohne chirurgischen Eingriffff). Aktuell laufen Phase-III-Studien. Bei Tieren wurde wohl die Reversibilität des Verfahrens bereits gezeigt: Durch Injektion eines Lösungsmittels ins Vas deferens wird das Kunststoffffgel wieder aufgelöst. CB
Quelle: Khilwani B et al: RISUG as a male contraceptive: journey from bench to bedside. Basic Clin Androl 2020; 30: 2
ICD-Codes: Z30.-

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?