Senologie

Senologie

Zwischen Onkologie und Schönheitswahn: Pathologie und Therapie der weiblichen Brust haben ein großes Spektrum.

Mehr

Fertilität

Fertilität

Von "Social Freezing" bis "Pille danach ohne Rezept":
Konzeption und Kontrazeption sind aktuelle Themen, die auch stark in der Öffentlichkeit stehen.

Mehr

Sexualmedizin

Sexualmedizin

Sexualmedizin kann auch Krebsprävention bedeuten.

Mehr

Onkologie

Onkologie

Besonders in der gynäkologischen Onkologie
wird die Therapie immer personalisierter.

Mehr

Geburtshilfe

Geburtshilfe

In der Geburtshilfe entscheiden Minuten das Outcome ... und mal zählt auch jede Sekunde.

Mehr

Neonatologie

Neonatologie

Heute haben extreme "Frühchen" deutlich bessere Chancen als noch vor einigen Jahren.

Mehr

Home

Vorzeitige Menopause und ovarielle Alterung
Pränatales und prämenopausales Nikotin

Rauchen gilt als Risikofaktor für eine vorzeitige Menopause. Wissenschaftler untersuchten, in welcher Lebensphase sich der Nikotinkonsum besonders stark auswirkt.

Quelle: Tawfik H et al.: Life course exposure to smoke and early menopausal ... Menopause 2015; 22: 1076-83

Diabetes-Screening bei PCOS
Oraler Glucose toleranztest für alle?

Frauen mit polyzystischem Ovarialsyndrom (PCOS) tragen ein erhöhtes Risiko für Dysglykämie bzw. Diabetes. Wann und wie man am besten beim Screening vorgeht, ist umstritten. Eine aktuelle Arbeit nimmt Stellung.

Quelle: LI HWR et al.: Screening for dysglycaemia by oral glucose tolerance test ... Hum Reprod 2015; 30(9): 2178-83

Depression in der Schwangerschaft
Weibliche Föten stärker gefährdet

Eine Depression der Mutter in der Schwangerschaft kann die Entwicklung des Ungeborenen in mehreren Aspekten negativ beeinflussen. Britische Mediziner verschiedener Disziplinen prüften nun, inwieweit sich die prä- oder postpartale mütterliche Depression auf das Depressionsrisiko der Kinder auswirkt – und fanden Geschlechterunterschiede.

Quelle: Quarini C et al.: Are female children more vulnerable ... J Affect Disord 2016; 189: 329-35

Original Pressemitteilung:
Pharma Trend Image & Innovation Award: Verleihung „Goldene Tablette" und „Das innovativste Produkt" 2016

Die Gewinner für die Awards „Die Goldene Tablette“ und „Das innovativste Produkt“ stehen fest. Insgesamt 7 Awards „Die Goldene Tablette“ und 5 Awards „Das innovativste Produkt“ wurden vergeben. Die...

Original Pressemitteilung:
Pharma Trend Image & Innovation Award: Ranking Pharma Trend „Beste Pharma-Unternehmen" 2016 in Deutschland

Das Ranking „Pharma Trend Beste Pharma-Unternehmen“ ist veröffentlicht. Insgesamt 35 Pharmaunternehmen führt das Ranking der besten Pharma-Unternehmen in 2016. Zudem wurden die Gewinner der Awards „Die Goldene Tablette&...

Stresshyperglykämie mit Folgen

Stresshyperglykämie ist ein Warnschuss. Das zeigte eine retrospektive Kohortenstudie von 86 634 Patienten im Alter von 40 Jahren und älter, die als Notfall stationär aufgenommen werden mussten. Das Risiko, in den nächsten drei Jahren einen Diabetes zu entwickeln, lag bei einem Blutzuckerspiegel von ...

Quelle: McAllister DA et al.: Stress hyperglycaemia in hospitalised patients and their 3-year risk of diabetes. PLoS Med 11 (2014)

Der Pflegeschlüssel kann entscheiden.

Nach einer prospektiven multizentrischen Studie aus den USA besteht eine dosisabhängige Assoziation zwischen der Mortalität bei Schlaganfall und der Zahl der Patienten pro spezialisierter Pflegekraft. Kamen 1,5 Pflegekräfte auf zehn Betten, lag die Mortalität nach Schlaganfall über 30 Tage bei 15,2%...

Quelle: Bray BD et al.: Associations between stroke mortality and weekend working by stroke specialist physicians and registered nurses. PLoS Med 11 (2014)

Hormonfreies Lektinpräparat gegen menopausale Beschwerden

Viele Patientinnen mit Wechseljahresbeschwerden lehnen eine Hormonersatztherapie ab. Eine neue hormonfreie Alternative ist Sinekrin® – ein Präparat, das einen speziellen Linsenextrakt enthält. Dieser wirkt der durch die Wechseljahre bedingten Austrocknung der Schleimhäute ...

Chronische rheumatische Erkrankungen
Verhütung für betroffene Jugendliche

Für Jugendliche mit chronischen Autoimmunerkrankungen kann eine ungewollte Schwangerschaft dramatische Folgen haben. Das Thema Verhütung sollte daher bei jedem Praxistermin angesprochen werden. Aber welche Verhütungsmethoden kommen für Jugendliche mit Lupus & Co. eigentlich infrage?

Quelle: Lourenço B et al.: Contraception for adolescents with chronic rheumatic diseases. Rev Bras Reumatol 2016; Epub Jul 16; doi: 10.1016/j.rbre.2016.07.016

GFI Der Medizin-Verlag

Anschrift

GFI. Gesellschaft für medizinische Informationen mbH
Paul-Wassermann-Straße 15
81829 München

Telefon: +49 89 4366300
Fax: +49 89 436630210
E-Mail: info@gfi-online.de

Copyright © 2015, GFI | AGB | Sicherheit und Datenschutz | Impressum